#UPDATE: Fnatic holt KRiMZ zurück – Lekr0 wieder bei GODSENT

24.10.2016 14:15

imageEs kam einem Schock gleich als vor wenigen Monaten das Erfolgsteam rund um Fnatic beschlossen hatte, dass die Spieler getrennte Wege in Zukunft gehen werden. Vor allem war die CS:GO-Community darüber verwundert, dass das Erfolgsduo Olof ‘olofmeister’ Kajbjer und Freddie ‘KRiMZ’ Johansson in zwei verschiedenen Teams auf Fragjagd gehen werde. Nachdem GODSENT und Fnatic durch die Wechsel nicht die gewünschten Erfolge erreicht haben, raschelt es im Blätterwald.

UPDATE #2: Inzwischen hat Fnatic den Tausch der Spieler auch offiziell verkündet. 


UPDATE: Laut CS-Blogger DeKay soll Johansson Jonas ‘Lekr0’ Olofsson ersetzen. Damit würde Fnatic aufgrund der drei notwendigen “Core”-Teammitglieder aus der ESL One Cologne einen Platz beim kommenden Majorturnier behalten. Lekr0 soll zu GODSENT zurückkehren und sich mit seinem alten Team für das europäische Minor vorbereiten. 


Alte Meldung:
Nun will die eSport-Nachrichtenseite cybersport.ru erfahren haben, dass Fnatic Johansson wieder verpflichten wird. Wer anstelle von KRiMZ seinen Platz räumen wird, ist nicht bekannt. Jedoch kann man davon ausgehen, dass John ‘wenton’ Eriksson im Falle eines Wechsels den Startplatz abgeben müsste. Der Wechsel soll nächste Woche verlautbart werden. Anstoß soll das enttäuschende Aus in der Gruppenphase beim EPICENTER-Turnier in Moskau gewesen sein.

potenzielles Lineup Fnatic
Flagge Simon ‘twist’ Eliasson
Flagge John ‘wenton’ Eriksson
Flagge Olof ‘olofmeister’ Kajbjer
Flagge Dennis ‘dennis’ Edman
Flagge Freddie ‘KRiMZ’ Johansson

Redaktion escene.de

KOMMENTARE